DIY: Makramee-Blumenampel selbermachen inkl. Video

Ja, wir sind riesige Makramee-Fans. Wenn es nach uns geht, könnten wir den ganzen Tag alles knoten. Wenn du mehr über Makramee erfahren willst, schau in unserem Blog-Beitrag vorbei!

Eine Blumenampel selbst zu knüpfen, ist nicht nur eine schöne Idee für dein Zuhause, sondern auch perfekt als Last-Minute-Geschenkidee! Wenn du den Bogen erst mal raus hast, brauchst du auch gar nicht so lange, um deinen Pflanzen eine Hängung zu knüpfen. Du kannst auch super Hängungen für Windlichtgläser oder Vasen knüpfen.

Für dieses Projekt hab ich mir ein recht großes Glas ausgesucht mit kleiner Öffnung, das eher als Vase mit Schwimmkerzen dienen soll. Ob du eine Ampel für Blumentöpfe oder Vasen knüpfst, ist aber total egal. Die Technik ist immer dieselbe. Wichtig ist, dass du weißt, wie du die Halterung für den Topf knüpfst und du bist bestens gerüstet.

Vielleicht kennst du ja schon den klassischen Kreuzknoten oder auch Weberknoten?! Wenn nicht, schau dir gerne unsere Video-Tutorials zum Thema Makramee an!

Makramee-Blumenampel – was du brauchst

  • 6 x 2,5 m gewachste Baumwollschnur 2 mm
  • Perlen
  • Holzring als Aufhängung
  • Gefäß oder Blumentopf
  • Lineal
Makramee für Anfänger: Knüpfe ein Blumenampel selbst. Mit Materialliste und DIY-Video von muckout.de

Video-Anleitung für Makramee-Blumenampel

Auf dem folgenden Bild siehst du alle Knoten, die wir verwendet haben.
Du kannst einfach unsere Knotenreihenfolge genau so nachknüpfen und nur die Halterung an dein Gefäß anpassen oder du schaust dir das Video als Starthilfe an und knotest deine eigene Kreation. Weitere Knotenarten findest du in unserer Makramee-Playlist auf YouTube.

Makramee für Anfänger: Knüpfe ein Blumenampel selbst. Mit Materialliste, Knotensorten und DIY-Video von muckout.de

Du kannst die Stränge auch variieren, wenn du vier Stränge haben möchtest, dann nimmst du zu Beginn acht Schnüre. Wenn dein fertiges Stück im Ganzen länger sein soll, versuch es mit einer Länge von 3m pro Schnur! Dann kannst du auch mehr Knoten einbauen. Wichtig ist, dass die Knoten der Halterung nicht zu eng oder zu weit für dein Gefäß sind. Das kannst du durch Versuchen gut herausfinden. Zieh die Knoten nicht zu fest, so dass du sie wieder aufbekommst, sollte das nötig werden!

Auf unserer Makramee-Pinnwand findest du viel Inspiration für die Vielseitigkeit von Makramee!

Makramee für Anfänger: Knüpfe ein Blumenampel selbst. Mit Materialliste und DIY-Video von muckout.de

Wenn du die oder eine ähnliche Ampel nachknüpfst, dann zeig uns das Ergebnis auf Instagram unter dem Hashtag #muckoutdiy!

Upcycling-Idee: Vase aus Palettenholz mit Reagenzglas selbermachen

Basteln mit Palettenholz wird für uns nie langweilig! Für diese schöne Geschenk- und Deko-Idee zum Selbermachen brauchst du nicht viel und das Ergebnis ist einfach richtig schick.

Vase aus Palettenholz mit Reagenzglas selbermachen – Was du dazu brauchst:

  • Palettenholz, zurecht gesägt und geschliffen
  • Reagenzglas
  • Bohrer (geringfügig größer als der Außendurchmesser des Reagenzglases)
  • Bleistift und Durchschlagpapier
  • ausgedruckte Schablone (wenn du freihand zeichnest, brauchst du natürlich weder Schablone noch Durchschlagpapier!)
  • Acrylfarbe und Pinsel
  • Klebeband

Dein Palettenholz sollte im besten Fall schon im Quadrat vorgesägt sein. Damit es sich schön bemalen lässt, schleife die Oberfläche glatt. Danach nimmst du einen Bohrer, der circa die Größe eines Reagenzglases hat, bzw. ein paar Millimeter größer ist und bohre mittig ein Loch in die Oberseite des Klotzes. Am besten geht das mit einer Ständerbohmarschine.

Reagenzglasvase für dekorative Äste

Wenn du dein Holzstück vorbereitet hast, suchst du dir ein quadratisches Motiv. Natürlich kannst du hier auch richtig kreativ werden und dein Motiv selbst entwerfen! Ich habe mich für ein minimalistisches geometrisches Muster entschieden. Am einfachsten ist es, wenn du es mit Durchschlag- bzw. Blaupapier überträgst. Fixiere es hierzu mit Klebeband und dem Blaupapier als Zwischenlage so auf deinem Holz, wie es für dein Motiv am besten wirkt. Dann zeichnest du es mit dem Bleistift nach.

Deko-Vase aus Palettenholz selbermachen

Nun solltest du einen schönen Durchdruck auf dem Holz haben, den du jetzt mit Pinsel und Farbe nachmalen kannst. Wenn es dir einfacher fällt mit Stiften zu arbeiten, kannst du auch Acrylstifte benutzen. Hier musst du aber vorher testen, ob die Stifte auf dem Holz verlaufen. Wenn ja, hilft manchmal auch eine Schicht Lack bevor man mit dem Malen beginnt.

Nachdem dein Motiv getrocknet ist, nutze einen Radiere um eventuelle Rückstände des Blaupapiers zu entfernen. Optional kannst du das Holz noch mit einem Acryllack überziehen, für ein schönes und einheitliches Finish.

Hat dich diese Idee inspiriert? Dann zeig uns das Ergebnis auf Instagram unter dem Hashtag #muckoutdiy.