DIY-Deko zu Ostern: Anhänger aus Kunstleder-Papier und Messing

In drei Wochen ist Frühlingsanfang und am 21. April ist Ostern! Was freue ich mich auf die wärmeren Temperaturen, auch wenn wir jetzt schon etwas von der vielen Sonne verwöhnt werden. Frühjahrsputz und Oster-Deko hängen für mich untrennbar zusammen, deshalb habe ich mich auch in diesem Jahr mit einem individuellen Behang für meine Weidenkätzchen befasst. Herausgekommen sind diese eleganten Ostereier, aus drei verschiedenen Materialien.

DIY-Deko zu Ostern: Anhänger aus Kunstleder-Papier und Messing – muckout.de

Anhänger aus Kunstleder-Papier und Messing – was du brauchst:

DIY-Deko zu Ostern: Anhänger aus Kunstleder-Papier und Messing – muckout.de
  • Kunstleder-Papier
  • Messingrohr und Rohrschneider
  • Faden für Aufhängung
  • Bleistift und Lineal
  • Lochzange
  • Schneidebrett und Schere
DIY-Deko zu Ostern: Anhänger aus Kunstleder-Papier und Messing – muckout.de

DIY-Ostereier mal anders – Kombi aus veganem Leder und Gold

Beginne damit das Kunstleder-Papier in Streifen zu schneiden. In meinem Fall waren die Streifen 16 cm lang und ca. 2 cm breit. Pro Ei habe ich 7 Streifen benutzt. Wenn du zu viele Streifen verwendest, verdeckst du am Ende den Messingstab und das wäre doch schade!

DIY-Deko zu Ostern: Anhänger aus Kunstleder-Papier und Messing – muckout.de
DIY-Deko zu Ostern: Anhänger aus Kunstleder-Papier und Messing – muckout.de

Der Frühling kann kommen! Kreative Oster-Deko zum Selbermachen.

Damit das Ei sich schön fächern lässt, sollten die inneren Kunstlederstreifen ein paar Millimeter schmaler sein. Ich habe sie einfach gestaffelt auf das Schneidebrett gelegt und mit einem Unterschied von etwa 5 mm zwischen dem erstem und dem letzten Streifen geschnitten.

Nimm nun die Lochzange und stanze auf jeder Seite des Streifens mittig ein Loch für den Faden.

DIY-Deko zu Ostern: Anhänger aus Kunstleder-Papier und Messing – muckout.de

Jetzt widmest du dich dem Messingstab. Meine Variante hat einen Durchmesser von 3 mm und ist 10 cm lang. Benutze den Messingschneider um den Stab auf die richtige Länge zu schneiden.

Ostereier-Anhänger aus Kunstleder-Papier für deinen Frühlingsstrauss

Beginne nun damit, die Streifen auf deinen Faden zu fädeln – ich habe gewachste Baumwollschnur verwendet. Wenn du mit einem Ende deines Eis fertig bist, ziehe den Messingstab auf den Faden und fädele deine Streifen auch auf der anderen Seite ein. Zu guter letzt verknote beide Enden nah am Stab. Wenn alles sitzt, kannst du dein Ei auseinander fächern. Et Voilá!

DIY-Deko zu Ostern: Anhänger aus Kunstleder-Papier und Messing – muckout.de

Hat dich diese Idee inspiriert? Dann zeig uns das Ergebnis auf Instagram unter dem Hashtag #muckoutdiy.

DIY: Kinderzimmerdeko – Süßes Wandbild aus Holz selbermachen

Törööööööö! Ein neuer Bewohner für’s Kinderzimmer – Wandbild selbermachen

Ich liebe die großen Augen der Kinder, wenn sie sich ganz besonders über etwas freuen. Unbezahlbar. Dieser kleine und super süße Elefant wird hoffentlich auch einige Kinderaugen zum Strahlen bringen. Das individuelle Wandbild ist wirklich fix gemacht. Auch ich als “Erwachsene” würde mir den Kleinen irgendwo hinhängen, weil das Bild einfach so niedlich und voll positiver Ausstrahlung ist.

Materialbild für DIY-Projekt Kinderzimmerdeko aus Holz und Papier selbermachen

Ein Wandbild aus Holz und Papier selbermachen: Was du brauchst

  • eine Holzplatte nach deinem Geschmack (Acrylstifte sind am besten auf hellem und glattem Holz zu sehen)
  • ein Motiv deiner Wahl, das du entweder selbst vorzeichnest und ausschneidest oder dir aus dem Internet suchst
  • ein Bogen Bastelpapier in dem Design deiner Wahl
  • etwas Kreppband und ein Bleistift
  • Acrylstifte in deinen Lieblingsfarben (ich habe Schwarz und Blau benutzt)
  • Motivstanzer für Papier in Blütenform (Herzen oder Sterne wären auch hübsch)
  • eine Heißklebepistole und ein Tacker
  • etwas Schnur und ein paar Perlen für die Aufhängung

Holzbild mit Elefant, Papierblumen und Holzperlen als Kinderzimmerdeko, selbstgemacht

Hier findest du das Tutorial als Video:

Nimm deine Schablone und übertrage sie auf das Stück Holz. Je nach Lust und Laune kannst du ein schlichtes Motiv wählen, zum Beispiel eine Silhouette wie die meines Elefanten oder du malst dein Motiv aus und verpasst ihm mehr Details. Kleiner Tipp: Die Acrylstifte immer gut schütteln! (Alternativ kannst du auch mit Farbe und Pinsel arbeiten.) Anschließend stanzt du Blumen, Herzen, Sterne etc. mit der Motivstanze aus und faltest jedes Einzelne in der Mitte. Die (in meinem Fall) Blumen klebst du nun vorsichtig mit Heißkleber an die gewünschten Stellen auf den Holzuntergrund.

Jetzt kümmerst du dich um die Aufhängung des Wandbildes. Dazu nimmst du die Schnur und machst einen Knoten an das eine Schnurende und legst dieses auf die obere Holzkante. Tackere die Schnur vorsichtig fest und fädele anschließend alle Perlen auf die Schnur. Dann verknotest du das andere Ende der Schnur und tackerst es ebenfalls fest.

DIY: Kinderzimmerdeko – Süßes Wandbild aus Holz selbermachen, Elefant mit Papierblumen und Holzperlen

So schnell hast du ein einzigartiges Wandbild für das Kinderzimmer oder deinen Lieblingsplatz gefertigt. Hast du noch mehr Ideen für Motive in dieser Art? Verrat sie mir gern in einem Kommentar!