“Macramé & Weben” Buchrezension

“Macramé & Weben, Stylische Homedeko zum Selbermachen” von Monika Kalinowska, Jimena Real de Azúa de Kuhn und Lexi de Toth verbindet zwei alte Handwerkstechniken zu neuen modernen kreativen Deko-Ideen.

Wir bei muckout sind alte Hasen wenn es um das Thema Makramee – so heißt es nämlich auf deutsch – geht und sind immer neugierig auf neue Kombinationen. “Macramé & Weben” ist ideal für Anfänger geeignet und erklärt super anschaulich die verschiedensten Knoten, bis hin zum fertigen Wandhänger, Tischläufer oder Lampenschirm.

Blumenampeln und Armbänder habe ich sicher schon zu hunderten geknüpft, allerdings kann man dafür nicht alle Knoten verwenden. Um mal etwas anderes auszuprobieren, habe ich mir den Schlüsselanhänger von Seite 36 ausgesucht und ihn ein bisschen abgewandelt. Die Idee ist hübsch und eignet sich perfekt als kleines Geschenk.

Ich persönlich war noch nicht so versiert im Rippenknoten (auch, wenn wir ihn bei muckout als doppelten halben Schlag kennen) und fand die Erklärungen auf Seite 23 sehr hilfreich und verständlich. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, im Buch wird man Schritt für Schritt, falls man es benötigt, auf die Seiten verwiesen, die einem zeigen, wie die verschiedenen Knoten funktionieren.

Wer sich auch ein bisschen für die Geschichte von Makramee interessiert, für den hat die liebe Mirka auf unserem Blog einen Beitrag über das Wiederaufleben von Makramee verfasst:

Auf unserem YouTube-Kanal und auf dem Blog gibt es außerdem kurze Erklärvideos zu den geläufigsten Knoten:

Auch das Weben ist etwas, womit wir uns bei muckout schon seit einiger Zeit beschäftigen, vor allem jedoch mit dem Rundweben.

Rundweben, Weben lernen

Das klassische Weben am Web-Rahmen ist bisher noch etwas runtergefallen. Besonders toll im Buch, finde ich die Geschenkanhänger oder auch den Teppich, aber als nächstes Projekt habe ich beschlossen den Jutebeutel mit Web-Applikation von Seite 104 auszuprobieren.

Wenn du noch mehr über das Weben erfahren willst, schau doch mal auf unserem Blog vorbei und sieh dir Mirkas Beitrag dazu an:

“Macramé & Weben” erschien 2019 im Christopherus Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.